top of page

Ein ehrliches Interview mit der Künstlerin


In diesem Blogbeitrag erhältst du private Einblicke in mein Leben und bekommst Antworten auf ein paar spannende Fragen. 😊




1. Warum hast du dich auf das Thema Persönlichkeitsentfaltung spezialisiert?


Weil ich an mir gesehen habe und immer noch sehe, welche positive Auswirkung die persönliche Entwicklung und Selbstverwirklichung auf mich und mein Leben hat.


Ich spürte damals, dass das Leben mehr für mich bereithält als das Hamsterrad, in dem ich wie auf Autopilot lief.


Der persönlichen Weiterentwicklung habe ich es zu verdanken, dass ich nun meinen Traum Leben darf. Meinen Traum, mich selbst zu verwirklichen, indem ich zwei meiner großen Leidenschaften miteinander verbinde - die Kunst und die persönliche Entfaltung.


Nathalie-Grünwald-Kunstwerk-Die Kunst meiner Entscheidungen

Kunstwerk

"Zeit zum Träumen"



Ich habe zu mir selbst zurückgefunden und das wünsche ich mir auch für dich.


Ich möchte, dass du wieder anfängst zu träumen.



Es ist für mich eine Herzenssache, mein Wissen, das ich mir in den letzten Jahren durch Bücher und Coachings angeeignet habe, für dich mit meiner Kunst zu verbinden...


"[...] weil Kunst die Kraft hat, jeden einzelnen von uns zu verändern."

Dr. Matthew Pelowski


Das bestätigt eine 4-jährige internationale Studie unter der Leitung von Dr. Matthew Pelowski vom Institut für Psychologie der Kognition, Emotion und Methoden.



Ich möchte so viele Menschen wie möglich dabei unterstützen, zu ihrem buntesten Ich zu reisen und sich das farbenfrohe Leben zu erschaffen, das sie sich wünschen.


Denn ich bin davon überzeugt, dass die Welt ein bunterer und erfüllterer Ort wäre, würden mehr Menschen ihr Original leben.




2. Für wen ist deine Kunst gedacht?


Meine Kunst ist für Menschen, die zu ihrem buntesten Ich reisen wollen.


Hast du aktuell das Gefühl, dass du roboterhaft durch dein Leben gehst und deinen Alltag lustlos wie auf Autopilot abspulst?


Du möchtest dein Unterbewusstsein neu programmieren und aus der negativen Gedankenspirale ausbrechen?


Du möchtest Schöpfer*in deines Lebens sein?



Dann male ich für DICH!



Meine Kunst ist für dich bestimmt...


...wenn du dein buntestes Ich leben möchtest.


...wenn du in deine Power zurück kommen und für deine Träume los gehen möchtest.


...wenn du dein Leben in seinen farbenfrohsten und kräftigsten Farben genießen willst.


...wenn du dir darüber bewusst bist, dass du dir dein Leben selbst erschaffen kannst.


Kunstwerk

"Alles beginnt in mir"




3. Was begeistert dich daran, dich persönlich weiterzuentwickeln?


Was ich in den letzten Jahren verstehen durfte ist, dass meine innere Welt meine äußere Welt erschafft.


Wie innen, so außen.


Mich begeistert es zu sehen, welchen Einfluss mein Denken und mein Fühlen auf mein Leben haben. Ich bin fasziniert davon, wie sich mein Leben dank der persönlichen Weiterentwicklung positive verändert hat.


Ich finde es faszinierend und erleichternd zugleich zu wissen, dass ich die Fähigkeit habe, mein Leben so zu erschaffen, wie ich es mir wünsche.


Wir tragen die Verantwortung für unser eigenes Leben.


Indem wir immer mehr bei uns ankommen, wächst unser Selbstvertrauen. Wir finden den Mut, unsere Komfortzone zu verlassen und wachsen über uns hinaus.


Kunstwerk

"Ich bin mutig"



Ein unglaublich schöner Nebeneffekt ist zu sehen, wie sich auch mein Umfeld immer mehr für das Thema interessiert und öffnet. Denn indem du dir die Erlaubnis gibst, dein buntestes Ich zu leben, wirst du eine Inspiration für andere sein.


Kannst du nachvollziehen, wieso mich die Persönlichkeitsentfaltung und die Selbstverwirklichung so begeistern? 😊





4. Was waren für dich bis jetzt die emotionalsten Momente auf deiner Reise zu deinem buntesten Ich?


Das Erwachen, war wohl DER emotionalste Moment für mich.


Momente in meinem Leben, die mir auf schmerzhafte Weise sehr deutlich gezeigt haben, wie wertvoll und kurz unsere Zeit auf dieser Erde ist.


So schmerzhaft diese Momente damals auch waren, sie haben mir geholfen zu erkennen, dass das, was ich gelebt habe nicht das war, was ich mir für mich und mein Leben gewünscht habe.


Sie haben mir geholfen zu erkennen, dass das Leben so viel mehr für mich bereit hält und dazu da ist, gelebt zu werde - und das nicht erst, wenn ich in Rente bin.



Um meinen Traum als Persönlichkeits-Künstlerin zu verwirklichen, musste ich meinen sicheren Arbeitsplatz kündigen.


Dieser Schritt war ein unglaublicher befreiender Moment für mich.


Es fühlte sich an, als würde ich aus dem Hamsterrad ausbrechen. Ich konnte endlich wieder atmen und mein Leben nun jeden Tag genießen.


Auf einmal hat sich das Leben nicht mehr nur am Wochenende nach "Leben" angefühlt.



Nathalie-Grünwald-Kunstwerk-Die Kunst meiner Entscheidungen

Kunstwerk

"Die Kunst meiner Entscheidungen"



Ich habe Menschen in mein Leben gezogen, die genau die richtigen Menschen waren, die ich genau in diesem Moment gebraucht habe.


Das Gefühl, dass sich alles fügt, wenn ich mich auf den Weg mache und dass das Leben für mich ist, ist unbeschreiblich.



Besonders emotionale Momente sind für mich auch diese, in denen ich Feedback von meinen Kunden bekomme.


Wenn ich lese, welch positive Veränderung meine Kunst im Leben meiner Kunden bewirkt, zaubert es mir jedes mal wieder Freudentränen in die Augen 😍


Das ist ein unbezahlbares Gefühl, für das ich sehr dankbar bin.





5. Gab es Hindernisse, die du auf deinem Weg überwinden musstest?


Das größte Hindernis war anfangs mein fehlendes Selbstvertrauen.


Ich wusste, dass ich vertrauen in mich und in meine Fähigkeiten und Talente entwickeln musste, wenn ich ein selbstbestimmtes und erfülltes Leben leben möchte.


Nach einigen Jahren der persönlichen Weiterentwicklung sah ich mein Ziel immer klarer vor Augen.


Allerdings kam es mir vor, als würde ich vor einem riesengroßen Berg stehen.

Einen Berg, der im ersten Moment unbezwingbar aussah.


Deswegen fing ich an, den Weg in einzelne Etappen aufzuteilen.


Ich hatte keine Ahnung, wie ich eine Website erstelle.

Ich hatte keine Ahnung, wie ich einen Newsletter einrichte und aufsetze

Ich hatte keine Ahnung, wie ich einen Kunstkatalog erstelle

Ich hatte keine Ahnung, wie ich Blogartikel erfasse

...


Doch ich habe mich auf den Weg gemacht.


Ich setze eins nach dem anderen um und komme so dem Gipfel immer näher.


Das schöne ist - mein Selbstvertrauen wächst mit jedem Schritt den ich in Richtung des Gipfels gehe.


Und ja, auch auf dem Weg nach oben gibt es Etappen, die schattiger sind.

Abschnitte, die durch Selbstzweifel überschattet werden.


Besonders in Momenten, wo jemand versucht mir einzureden:


"Wie willst du heutzutage von der Kunst leben wollen?! Der Kunstmarkt ist völlig übersättigt."


Aber auch diese schattigen Etappen sind vollkommen in Ordnung und gehören dazu.

Ohne Schatten gibt es kein Licht 🙂


Und ich weiß, dass die Grenzen der anderen, nicht meine Grenzen sind.


Kunstwerk

"Die Grenzen der anderen sind nicht meine"




6. Welche Wirkung soll deine Kunst auf die Menschen haben?



Meine Kunst erinnert sie daran, was alles in ihnen steckt.


Es stärkt ihr Selbstvertrauen und lässt sie jeden Tag mutiger werden, für ihre Träume loszugehen.


Die Dinge, mit denen wir uns täglich beschäftigen bzw. mit den wir uns täglich umgeben, verändern, wie wir denken, fühlen und letztendlich auch wie wir handeln.


Ihr Unterbewusstsein lernt neue Gedanken zu denken.

Und das wiederum verändert, wie sie fühlen und letztendlich auch wie sie handeln.


Und indem sie anders handeln bzw. andere Entscheidungen treffen, lenken sie ihr Leben Schritt für Schritt in eine neue Richtung.


In eine Richtung, in der sie ihr buntestes Ich leben und das Leben in den buntestes Farben genießen können.


Ganz nach dem Motto von Pipi Langstrumpf:

"Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt"



Kunstwerk

"Mein Herz kennt den Weg"




Du interessierst dich für meine Kunstwerke?


Klicke auf den Button und lade dir kostenlos mein Artbook herunter, das alle verkäuflichen Bilder, Detailaufnahmen, mehr Infos und Preise beinhaltet.





Comentários


bottom of page